Startseite / Fußball / Gino Windmüller wechselt nach Wuppertal

Gino Windmüller wechselt nach Wuppertal

28-jähriger Innenverteidiger erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag.


West-Regionalligist Wuppertaler SV hat sich die Dienste von Gino Windmüller (Foto), der zuletzt bei Rot-Weiss Essen unter Vertrag stand, gesichert. Der 28-Jährige Innenverteidiger hat einen Zweiahresvertrag beim WSV unterschrieben. In seiner bisherigen Laufbahn bestritt Gino Windmüller 59 Drittliga- und knapp 100 Regionalligaspiele bestritten. Dabei erzielte er 17 Tore.

„Gino ist der erfahrene Innenverteidiger, den wir noch gesucht haben. In den letzten zwei Jahren haben wir ihn sehr häufig gesehen und sind nun froh, dass wir so einen gestandenen Spieler für uns begeistern konnten. Mit dieser Verpflichtung sind unsere Transferaktivitäten vorerst abgeschlossen“, sagt Sportdirektor Manuel Bölstler.

Das könnte Sie interessieren:

Viktoria Köln: Pflichtspiel-Debüt von André Becker rückt näher

Stürmer wartet nach Innenbandanriss auf seinen ersten Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.