Startseite / Fußball / Rot-Weiss Essen gewinnt 6:0 in Rhede – Testspiele vom Samstag

Rot-Weiss Essen gewinnt 6:0 in Rhede – Testspiele vom Samstag

Pröger und Urban für RWE gleich erfolgreich.


West-Regionalligist Rot-Weiss Essen hat sein erstes Testspiel beim Landesligisten VfL Rhede 6:0 (2:0) gewonnen. Für die Mannschaft von Trainer Sven Demandt trugen sich die Neuzugänge Kai Pröger und Robin Urban sowie Ismail Remmo, Benjamin Baier, Marcel Platzek und Kamil Bednarski in die Torschützenliste ein.

Abwehrspieler Marco Müller, der zuletzt beim Südwest-Regionalligisten SV Waldhof Mannheim unter Vertrag gestanden hatte, kam für RWE als Gastspieler über die komplette Spielzeit zum Einsatz. „Wir sind sehr engagiert aufgetreten, hätten sogar noch höher gewinnen können“, sagt Sportdirektor Jürgen Lucas (Foto) gegenüber MSPW.

Der VfL Bochum musste sich dem ukrainischen Spitzenklub Schachtjor Donezk in Dülmen 0:2 (0:2) geschlagen geben.

Weitere Testspiele vom Samstag in der MSPW-Übersicht:

Bonner SC – FSV Mainz 05 U 23 0:4 (0:2)
Holstein Kiel – Odense BK 2:0 (1:0)
FSV Zwickau – FSV Wacker Nordhausen 2:2 (1:0)
Sportfreunde Lotte – FC St. Pauli 0:1 (0:0)
BFC Dynamo – Rot-Weiß Erfurt 2:1 (0:0)
TSV Steinbach – Wuppertaler SV 1:1 (1:0)
SC Fortuna Köln – KFC Uerdingen 0:1 (0:1)
Viktoria Griesheim – SV Darmstadt 0:8 (0:3)

SG Hochwald – Eintracht Trier 0:6 (0:2)
Hertha BSC II – FC Erzgebirge Aue 0:5 (0:3)
FSV Barleben – 1. FC Union Berlin 1:7 (0:2)
F91 Dudelange – 1. FC Saarbrücken 2:1 (2:0)
VfR Aalen – SSV Ulm 1846 0:2 (0:1)
TuS Mechtersheim – SV Sandhausen 0:6 (0:2)

 

Das könnte Sie interessieren:

U 17-Bundesliga: Borussia Dortmund sammelt neue Kräfte

U 16-Nationalspieler Tekin Gencoglu in bestechender Form.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.