Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Urlaub beendet: Schalke-Trio meldet sich zurück

Urlaub beendet: Schalke-Trio meldet sich zurück

Bentaleb, Burgstaller und Nastasic mit Verspätung ins Training eingestiegen.

Die Profis Nabil Bentaleb, Guido Burgstaller und Matija Nastasic (Foto) vom Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 sind seit Samstag wieder in Gelsenkirchen. Das Trio kehrte absprachegemäß sieben Tage später aus dem Urlaub zurück, da es nach dem Ende der letzten Saison noch in Länderspielen für seine Heimatverbände im Einsatz war.

Zunächst absolvierten die drei Kicker ebenso wie ihre Mitspieler in der Vorwoche die leistungsdiagnostischen Tests. Am Sonntag nahmen Bentaleb, Burgstaller und Nastasic dann gut gelaunt an der Einheit nach dem 9:1-Sieg im Testspiel bei der SpVgg Erkenschwick teil. Dabei tauschten sie sich lange mit dem neuen Chef-Trainer Domenico Tedesco aus.

Confed-Cup-Sieger Leon Goretzka sowie die drei U21-Europameister Thilo Kehrer, Max Meyer und Felix Platte weilen indes noch im Urlaub. Das Quartett wird am Mittwoch (12.7.) in Gelsenkirchen zurückerwartet. Dann wird besprochen, wie das Trainingsprogramm für die vier Spieler an den kommenden Tagen aussehen soll.

Quelle: Schalke04.de

Das könnte Sie interessieren:

Bayer 04 Leverkusen: Wiedersehen mit Joel Pohjanpalo

„Werkself“ trifft zum Jahresauftakt am 7. Januar auf FC Venedig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.