Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Borussia Mönchengladbach lädt zur Saisoneröffnung

Borussia Mönchengladbach lädt zur Saisoneröffnung

Fan-Tag mit Autogrammstunden, Stadionführungen und attraktivem Turnier.
Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach lädt am Samstag (ab 10 Uhr) und am Sonntag (ab 11 Uhr) zur offiziellen Saisoneröffnung rund um den Borussia-Park ein. In den letzten Jahren kamen jeweils mehr als 50.000 Fans auf das Vereinsgelände, um gemeinsam mit der „Fohlenelf“ den Start in die neue Spielzeit zu feiern.

Unter anderem sind diesmal Autogrammstunden und Stadionführungen geplant. Auch in diesem Jahr werden die Neuzugänge wie Matthias Ginter (von Borussia Dortmund) oder Vincenzo Grifo (SC Freiburg) auf einer großen Bühne vorgestellt.

Höhepunkt wird am Samstag ein Blitz-Turnier mit einem attraktiven Teilnehmerfeld sein. Mit von der Partie sind neben Gastgeber Gladbach auch der Rekordmeister FC Bayern München, die TSG 1899 Hoffenheim und der SV Werder Bremen.

Das erste Halbfinale zwischen Borussia Mönchengladbach und Werder Bremen findet ab 14 Uhr statt. Das Duell zwischen Bayern München und der TSG 1899 Hoffenheim folgt im Anschluss ab 15.15 Uhr. Die Finalspiele steigen ebenfalls noch am Samstag. Die Spielzeit beträgt jeweils 45 Minuten.

Das könnte Sie interessieren:

4:1! Borussia Mönchengladbach verlängert Schalker Negativserie

U 23-Stürmer Hoppe und Schuler geben Bundesliga-Debüt für „Königsblau“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.