Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Bad Harzburg: Traditionelle Rennwoche beginnt

Galopp Bad Harzburg: Traditionelle Rennwoche beginnt

Vom 21. bis 30. Juli werden sechs Veranstaltungen durchgeführt.
Auf der Galopprennbahn in Bad Harzburg beginnt am kommenden Freitag (21. Juli) die traditionelle Rennwoche, die bereits zum 138. Mal durchgeführt wird. Bis zum 30. Juli werden insgesamt sechs Veranstaltungen durchgeführt.

Am Freitag, dem Eröffnungstag der Rennwoche, geht es zu ungewöhnlicher Zeit los. Bereits um 11.35 Uhr wird das erste Rennen gestartet. Alle acht Rennen des Tages werden wegen der Kooperation mit dem französischen Wettanbieter PMU live in 11.000 Wettannahmestellen im Nachbarland übertragen und können auch in Frankreich gewettet werden.

Der deutsche Rennsport kassiert von den Umsätzen – laut „German Racing“ in der Regel um die zwei Millionen Euro pro Tag – drei Prozent. Damit werden die Rennpreise finanziert. Somit ist für den Harzburger Rennverein die Finanzierung dieser Veranstaltung gesichert.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Iffezheim: 101 Pferde für neuen „Winterzauber“ gemeldet

Erstmals findet ein Renntag bei Baden-Baden im Dezember statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.