Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp: Comeback von Adrie de Vries rückt näher

Galopp: Comeback von Adrie de Vries rückt näher

Niederländischer Spitzenjockey kuriert Folgen eines Fingerbruchs aus.
Das Comeback des niederländischen Spitzenjockeys Adrie de Vries (Foto), der aktuell noch die Folgen eines Fingerbruchs auskuriert, rückt näher. Wie die Fachzeitung „Sport-Welt“ berichtet, soll er ab Anfang August wieder reiten können. Damit dürfte de Vries auch beim Henkel-Preis der Diana (Deutsches Stuten-Derby) am 6. August auf der Galopprennbahn in Düsseldorf dabei sein.

Das könnte Sie interessieren:

Jockey-Championat: Es bleibt weiterhin spannend

Bauyrzhan Murzabayev liegt acht Siege vor Maxim Pecheur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.