Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke 04: Donis Avdijaj aus Kader gestrichen

Schalke 04: Donis Avdijaj aus Kader gestrichen

Sturmtalent nicht im Trainingslager – Auch Sam und Wright fehlen.
Stürmer Donis Avdijaj (Foto) ist nicht mit in das Trainingslager des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 im österreichischen Mittersill gereist. Damit ist auch seine Zukunft bei den „Königsblauen“ offen. Sein Vertrag läuft noch bis Ende Juni 2019. Schalke 04 will Avdijaj offenbar ausleihen.

Zuvor war er schon im Testspiel gegen den SC Paderborn 07 (1:0) nicht eingesetzt worden, weil er sich zuvor verspätet hatte. Und erst am Sonntag erklärte 04-Sportvorstand Christian Heidel gegenüber der „Bild“: „Donis stellt seinen Gemütszustand gerne nach Außen dar. Ab und zu muss er in den Spiegel schauen, um sich zu hinterfragen. Trainieren, ohne zu mosern. Dass der Trainer nicht so zufrieden mit ihm ist, hat ja Gründe.“

Neben Avdijaj fehlen auch Sidney Sam, der den Verein ebenfalls verlassen kann, und der aus der eigenen U 19 aufgerückte US-Angreifer Haji Wright, der vorerst bei der U 23 mittrainieren soll, in Österreich.

Das könnte Sie interessieren:

Bonner SC: Adis Omerbasic ist schon wieder zurück

Rechtsverteidiger hat seinen Vertrag in Großaspach aufgelöst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.