Startseite / Pferderennsport / Traben / Traben Berlin-Mariendorf: Holzschuh und Nimczyk punkten

Traben Berlin-Mariendorf: Holzschuh und Nimczyk punkten

Zwei NRW-Erfolge am ersten Renntag der Derbywoche in der Hauptstadt.
Am ersten Renntag der Derbywoche auf der Trabrennbahn in Berlin-Mariendorf trugen sich am Freitag bei insgesamt acht Rennen in der Hauptstadt auch Jochen Holzschuh (Foto) aus Dülmen und Champion Michael Nimczyk (Willich) jeweils einmal in die Siegerliste ein.

Das könnte Sie interessieren:

Traben Gelsenkirchen: Keytothehill meldet sich stark zurück

Früherer Derby-Favorit stellt sich am Nienhausen Busch siegreich vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.