Startseite / Fußball / Viktoria Köln beteiligt sich an Stadtteilfest

Viktoria Köln beteiligt sich an Stadtteilfest

Kostenlose Kinderaktion auf der Eventfläche eines Schulhofes in Deutz.

West-Regionalligist FC Viktoria Köln beteiligt sich mit einer kostenlosen Kinderaktion an der 19. Auflage des größten Familien- und Stadtteilfestes in Nordrhein-Westfalen. Während der bereits laufenden Schulferien findet das Fest am kommenden Wochenende, 5. und 6. August, jeweils ab 13 Uhr auf der Festmeile in Köln-Deutz statt.

Mehr als erhoffte 100.000 Gäste dürfen sich auf ein Bühnenprogramm mit Live-Musik, Kinderaktionen, Stände, Familiencafé und einen verkaufsoffenen Sonntag mit Sonderaktionen freuen.

Auf der Eventfläche des Schulhofes Neuhöfferstraße/Ecke wird die Viktoria aktiv. Am Stand des aktuellen West-Meisters können sich die Kids beim Torwandschießen probieren. Außerdem wird Viktoria-Maskottchen „Viktor“ die Besucher persönlich begrüßen. An beiden Tagen hat auch jeder Besucher die Möglichkeit, sich über den Verein zu informieren.

 

Das könnte Sie interessieren:

Flügelspieler Brooklyn Ezeh wechselt zum Drittligisten SV Wehen Wiesbaden

21-Jährige wurde im Schalke-Nachwuchs ausgebildet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.