Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke 04: U 21-Euromeister Platte darf gehen

Schalke 04: U 21-Euromeister Platte darf gehen

21-jähriger Stürmer wird mit Dynamo Dresden in Verbindung gebracht.
Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 will seinen Kader weiter verkleinern. Nachdem Cheftrainer Domenico Tedesco (Foto) schon Haji Wright, Donis Avdijaj und Sidney Sam mitgeteilt hatte, dass mit ihnen nicht mehr geplant wird, darf nach „Bild“-Informationen auch Stürmer Felix Platte gehen.

Der 21-jährige Stürmer war während der letzten Saison an Bundesliga-Absteiger SV Darmstadt 98 ausgeliehen und gewann im Sommer mit der deutschen U 21-Nationalmannschaft die Europameisterschaft in Polen. Für die Schalker Profis bestritt der Torjäger bislang vier Partienm, eine davon sogar in der Champions League gegen Real Madrid (0:2).

Aktuell wird Platte mit Zweitligist Dynamo Dresden, der nach dem Ausfall von langfristigen Ausfall von Pascal Testroet auf der Suche nach einem neuen Stürmer ist, in Verbindung gebracht. Aber auch Darmstadt 98 soll an einer erneuten Verpflichtung von Platte interessiert sein.

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04: Wiedersehen mit Sebastian Rudy

Defensivspieler noch bis Saisonende an TSG Hoffenheim ausgeliehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.