Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Viktoria Köln: Ohne Nottbeck nach Wiedenbrück

Viktoria Köln: Ohne Nottbeck nach Wiedenbrück

Mittelfeldspieler sah beim 2:3 in Rödinghausen die Rote Karte.


Der aktuelle Regionalliga West-Meister FC Viktoria Köln muss im kommenden Spiel beim SC Wiedenbrück am Samstag ab 14 Uhr auf Lukas Nottbeck (Foto) verzichten. Der 28-jährige Mittelfeldspieler handelte sich in der Partie beim SV Rödinghausen (2:3) wegen einer Tätlichkeit die Rote Karte ein.

Nottbeck war in Rödinghausen in der 58. Minute eingewechselt worden. Bereits zehn Minuten später musste er dann das Spielfeld wieder verlassen. Wie lange er pausieren muss, entscheidet das Verbandssportgericht.

Das könnte Sie interessieren:

SV Rödinghausen: Für Neuzugang Ramien Safi wird Traum wahr

22-jähriger Angreifer kommt mit herausragender Torquote zum SVR.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.