Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke 04: Kehrer verlängert Vertrag vorerst nicht

Schalke 04: Kehrer verlängert Vertrag vorerst nicht

Kontrakt des Abwehrspielers läuft noch bis zum 30. Juni 2019.


Verliert Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 das nächste Talent? Laut Informationen der „Bild“-Zeitung hat Abwehrspieler und U 21-Europameister Thilo Kehrer (20/Foto) jedenfalls das Angebot einer vorzeitigen Vertragsverlängerung abgelehnt. Kehrers Kontrakt läuft noch bis Juni 2019. Zuvor hatte schon Offensivspieler Max Meyer ein ähnliches Angebot nicht angenommen.

Linksverteidiger Sead Kolasinac, ebenfalls ein Eigengewächs, schloss sich vor wenigen Wochen (ablösefrei) dem englischen Spitzenklub FC Arsenal an.

Das könnte Sie interessieren:

ETB Schwarz-Weiß Essen holt weiteres Talent

Fatih Gönül kommt vom Oberliga-Absteiger SpVgg. Sterkrade-Nord.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.