Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB: Jan-Niklas Beste für Pokal-Kader nominiert

BVB: Jan-Niklas Beste für Pokal-Kader nominiert

Defensiv-Talent spielt eigentlich noch für U 19 des BVB.
Peter Bosz, Cheftrainer des amtierenden DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund, hat für das Pokalspiel am Samstag ab 15.30 Uhr beim Verbandsligisten 1. FC Rielasingen-Arlen Defensiv-Talent Jan-Niklas Beste (Foto) aus der eigenen U 19 für den Kader nominiert. Der Linksverteidiger wurde in der Jugend des Oberligisten Hammer SpVg ausgebildet und feierte in der letzten Saison die Deutsche Meisterschaft mit den A-Junioren des BVB. Im Finale bezwangen die Schwarz-Gelben den FC Bayern München 8:7 nach Elfmeterschießen.

„Er war jetzt zweimal in Testspielen dabei und hat es gut gemacht“, begründet Bosz die Berücksichtigung des Youngsters.

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln: Vier-Jahres-Vertrag für Offensivspieler Sargis Adamyan

29-Jährige kommt vom Ligakonkurrenten TSG Hoffenheim.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.