Startseite / Fußball / Rot-Weiß Oberhausen: Spiel gegen Viktoria Köln verlegt

Rot-Weiß Oberhausen: Spiel gegen Viktoria Köln verlegt

Partie gegen aktuellen West-Meister findet am Freitag, 25. August, statt.


Die Regionalliga West-Begegnung zwischen Rot-Weiß Oberhausen und Meister FC Viktoria Köln wurde verlegt. Beide Vereine einigten sich darauf, das Spiel bereits am Freitag, 25. August, ab 19.30 Uhr im Stadion Niederrhein auszutragen. Ursprünglich war die Partie für Samstag, 26. August, angesetzt.

In der kommenden Woche geht es für die Mannschaft von RWO-Trainer Mike Terranova (Foto) erst einmal mit dem Spiel beim SV Rödinghausen (Samstag, 19. August, ab 14 Uhr) weiter. Die Kölner empfangen zur gleichen Zeit den ehemaligen Bundesligisten Alemannia Aachen.

Das könnte Sie interessieren:

Bayer 04 Leverkusen richtet Stabsstelle „Nachhaltigkeit“ ein

Fußball-Bundesligist will seine Aktivitäten in diesem Bereich bündeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.