Startseite / Fußball / Aufsteiger Arminia Klosterhardt will beim 1. FC Köln überraschen

Aufsteiger Arminia Klosterhardt will beim 1. FC Köln überraschen

A-Junioren starten mit englischer Woche in die neue Spielzeit.


Liganeuling DJK Arminia Klosterhardt muss in der West-Staffel der A-Junioren-Bundesliga eine schwere Aufgabe lösen. Am Mittwoch (ab 19 Uhr) gastiert die Mannschaft von Trainer Robin Krüger (Foto) im zweiten Bundesligaspiel der Vereinsgeschichte beim 1. FC Köln. Nach der deutlichen Heimniederlage zur Premiere gegen den MSV Duisburg (0:3) ist die Arminia auch in der Domstadt klar in der Außenseiterrolle.

„Die Kölner sind für uns eine echte Hausnummer, haben ganz andere Ansprüche als wir. Wir werden dennoch versuchen, ein unangenehmer Gegner zu sein, und wollen unsere Erkenntnisse aus dem MSV-Spiel in Köln umsetzen“, sagt Robin Krüger gegenüber MSPW. Der Arminia-Trainer kann fast auf sein komplettes Personal zurückgreifen. Nur hinter dem Einsatz von Zugang Mehmet Dalyanoglu steht ein Fragezeichen. Der 16-Jährige musste gegen den MSV verletzungsbedingt ausgewechselt werden.

Das könnte Sie interessieren:

Uerdingen leitet Insolvenzverwahren in Eigenverwaltung ein

Krefelder müssen mit Abzug von drei Punkten rechnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.