Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / MSV Duisburg testet gegen Gladbacher „Fohlen“

MSV Duisburg testet gegen Gladbacher „Fohlen“

Freundschaftsspiel am 30. August während der Länderspielpause.
Am Mittwoch, 30. August, treffen Fußball-Zweitligist MSV Duisburg und der Bundesligist Borussia Mönchengladbach in einem Testspiel aufeinander. Anpfiff für die Begegnung ist um 17 Uhr auf dem „Fohlenplatz“ im Borussia-Park. Beide Vereine nutzen damit die Länderspielpause, um im Rhythmus zu bleiben.

Das könnte Sie interessieren:

Wuppertaler SV: Peter Neururer soll in den Vorstand rücken

Verwaltungsrat entscheidet am Dienstag über Berufung des Kult-Trainers.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.