Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Wuppertaler SV verpflichtet Yassine Khadraoui

Wuppertaler SV verpflichtet Yassine Khadraoui

20-Jährige Defensivspieler erhält beim WSV Vertrag bis 30. Juni 2018.


West-Regionalligist Wuppertaler SV hat Yassine Khadraoui verpflichtet. Der 20-Jährige Defensivspieler erhält beim WSV einen Einjahresvertrag. Zuletzt war Yassine in der Regionalliga Südwest für Hessen Kassel (21 Spiele) am Ball. Zuvor wurde beim Fußball-Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen ausgebildet.

Manuel Bölstler (Foto), Sportvorstand des WSV: „Yassine ist in Leverkusen wirklich gut ausgebildet worden und wollte nach seinem Abstecher bei Hessen Kassel jetzt wieder hier in der Region spielen. Er ist ein variabler Spieler, der bei uns für die Sechserposition eingeplant ist. Er kann aber auch beide Außenpositionen in der Verteidigung spielen. Mit ihm haben wir einen jungen Spieler mit Potential verpflichtet.“

Das könnte Sie interessieren:

SC Preußen Münster besucht inklusives Feriencamp

„Adlerträger“ bereits zum vierten Mal bei Blau-Weiß Aasee zu Gast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.