Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Bayer 04 modernisiert Logen im VIP-Bereich

Bayer 04 modernisiert Logen im VIP-Bereich

Neue Farben und hochwertigere Ausstattung in der Arena.
Zur Saison 2017/2018 hat Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen seine Logen im VIP-Bereich komplett modernisiert. Die Eröffnung und Inbetriebnahme der Logen erfolgt zum Heimspielauftakt am Samstag ab 15.30 Uhr gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Die Neugestaltung in der BayArena sollen durch umfassende bauliche Maßnahmen für ein noch intensiveres Fußballerlebnis sorgen.

„In jedem Jahr nutzen wir die Sommerpause, um unser Stadion zukunftsorientiert in allen Aspekten zu verbessern. Wir haben in den letzten Jahren die Schwadbud geschaffen, den Biergarten eröffnet, die Nordkurve neugestaltet, die Toiletten modernisiert und bieten mit neuen Kiosken einen weitreichenden Service an. Alles, damit unseren Fans der Stadionbesuch angenehmer gestaltet wird. In diesem Jahr war der Südbereich dran. Wir sind mit dem Ergebnis absolut zufrieden und können dort nun unseren Gästen bei besten Bedingungen das besondere BayArena-Erlebnis bieten“, beschreibt Bayer 04-Geschäftsführer Michael Schade (Foto).

Das könnte Sie interessieren:

Bayer 04-Trainer Peter Bosz zufrieden: „Waren voll fokussiert“

Leverkusen trifft am Montag im Viertelfinale auf Inter Mailand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.