Startseite / Pferderennsport / Galopp / Karlsruher SC auf Galopprennbahn Iffezheim zu Gast

Karlsruher SC auf Galopprennbahn Iffezheim zu Gast

Fußbeller des Drittligisten sind beim Renntag am 31. August dabei.
Fußball-Drittligist Karlsruher SC wird anlässlich des fünften KSC-Renntages auf der Galopprennbahn in Iffezheim bei Baden-Baden am Donnerstag, 31. August vertreten sein. Mannschaft, Betreuer und Funktionäre des KSC werden es sich nicht nehmen lassen, die besondere Atmosphäre auf der Rennbahn zu erleben. Besitzer von KSC-Dauerkarten bekommen für den Renntag freien Eintritt. Gleiches gilt auch für Besucher, wer ein Ticket vom Heimspiel gegen den Halleschen FC (Samstag, 14 Uhr) vorzeigen kann.

Die Verbindung zwischen Baden Racing und dem ehemaligen Bundesligaverein hat sich seit mehreren Jahren vertieft. So war der Galoppveranstalter beim KSC-Familientag in Karlsruhe vertreten. Auch Racing-Maskottchen Pferdinand hat sein KSC-Pendant Willi Wildpark bei mehreren Heimspielen besucht.

Im „KSC VIP-Zelt“ wird es am Renntag selbst einen Fanshop und einen Lounge-Bereich geben, wo man die Spieler treffen kann. Spieler wie Anton Fink, Dominik Stroh-Engel oder Kai Bülow werden für Autogramme und Fotos bereitstehen. Außerdem wird es für die kleinen Fans eine XXL-KSC-Hüpfburg geben.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Berlin-Hoppegarten: Andrasch Starke mit guten Chancen

Spitzenjockey gehört mit Degas und Sagamore jeweils zu Siegkandidaten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.