Startseite / Fußball / 3. Liga / Oliver Neuville spielt gegen Ex-Klub FC Hansa Rostock

Oliver Neuville spielt gegen Ex-Klub FC Hansa Rostock

Co-Trainer der Gladbacher U 19 bei Jubiläumsspiel von Rostock im Einsatz.
Am Sonntag kommt es im Rostocker Ostseestadion zum großen Wiedersehen mit den Hansa-Aufstiegshelden der Saison 2006/2007. Zum zehnjährigen Jubiläum des Aufstiegs in die Bundesliga wird das Team um Torhüter Mathias Schober, Enrico Kern, Marcel von Walsleben-Schied, Stefan „Paule“ Beinlich und Zafer Yelen erstmals wieder zusammen auflaufen.

Die „Aufstiegshelden“ treffen ab 15 Uhr auf eine „Allstar-Auswahl“ des FC Hansa, für die unter anderem Ex-Nationalspieler Oliver Neuville seine Zusage gegeben hat. Aktuell ist der 44-Jährige Co-Trainer der U 19 von Borussia Mönchengladbach. Ebenfalls zur „Allstar-Auswahl“ gehören die beiden Ägypter Radwan Yasser und Mohamed Emara, der Schwede Peter Wibran und Torhüter Martin Pieckenhagen.

Bereits ab 12 Uhr startet vor dem Ostseestadion ein buntes Programm mit Live-Musik. Ab 13 Uhr werden die Teilnehmer des Jubiläumsspiels auf dem Vorplatz Nord des Stadions für Autogramme und Erinnerungsfotos zur Verfügung stehen.

Das könnte Sie interessieren:

Engelmann trifft viermal! Rot-Weiss Essen überrollt WSV 6:1

Titelfavorit baut Tabellenführung vorerst auf fünf Punkte aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.