Startseite / Fußball / 3. Liga / SC Paderborn 07 holt Nigerianer Collins aus Kroatien

SC Paderborn 07 holt Nigerianer Collins aus Kroatien

Zweijahresvertrag für 23-jährigen Defensivspieler.


Drittliga-Tabellenführer SC Paderborn 07 hat noch einmal auf dem Transfermarkt agiert. Der 23-jährige Nigerianer Jamilu Collins, der vereinslos war und bereits seit Anfang August mittrainiert, unterschrieb einen Zweijahresvertrag. Collins wurde im nigerianischen Kaduna geboren und erhielt seine Ausbildung an der Abuja Football College Academy. Mitte 2012 wechselte er in die Juniorenabteilung des kroatischen Erstligisten HNK Rijeka.

„Jamilu ist auf der linken Seite flexibel einsetzbar. Er verfügt über einen starken Offensivdrang sowie über gute Technik und Athletik. In den Trainingseinheiten und in den Testspielen hat er sich für einen Vertrag empfohlen“, sagt Markus Krösche (Foto), Paderborns Geschäftsführer Sport, zur Verpflichtung.

Das könnte Sie interessieren:

Kölns Thiele: „Immer schwieriger, gegen uns zu gewinnen“

30-jähriger Angreifer will Serie mit Domstädtern ausbauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.