Startseite / Fußball / Gladbach: Neuville und Stranzl springen bei U 19 ein

Gladbach: Neuville und Stranzl springen bei U 19 ein

Borussia-Cheftrainer Thomas Flath ist krankgeschrieben.


Wegen eines Infekts ist Thomas Flath (Foto), U 19-Cheftrainer von Borussia Mönchengladbach, noch bis zum Beginn der kommenden Woche krankgeschrieben. Der 53-Jährige verpasst damit nach dem Heimspiel in der West-Staffel der A-Junioren-Bundesliga gegen den SC Paderborn 07 (1:2) auch die Partie beim aktuellen Deutschen Meister Borussia Dortmund am Sonntag (ab 11 Uhr). Er wird deshalb noch einmal von seinen prominenten Co-Trainern, den beiden früheren Nationalspielern Oliver Neuville und Martin Stranzl, vertreten. Verzichten müssen die noch sieglosen Gladbacher unter anderem auf ihren Kapitän und U 18-Nationalspieler Mika Hanraths (Muskelbündelriss) sowie Angreifer Tilmann Jahn (Ermüdungsbruch) in der Leiste.

Alle Junioren-Meldungen von MSPW lesen Sie auf DFB.de.

Das könnte Sie interessieren:

Ex-Schalker Choupo-Moting schießt Paris St. Germain ins Halbfinale

31-jähriger Angreifer erzielt 2:1-Siegtreffer gegen Atalanta Bergamo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.