Startseite / Fußball / Düsseldorf II: Axel Bellinghausen fehlt in Aachen

Düsseldorf II: Axel Bellinghausen fehlt in Aachen

Erfahrener Fortuna-Profi muss wegen Gelb-Roter Karte pausieren.

Ohne Zweitliga-Profi Axel Bellinghausen (Foto) tritt West-Regionalligist Fortuna Düsseldorf II am Sonntag ab 14 Uhr bei Alemannia Aachen an. Der 34-jährige Routinier hatte sich beim 1:4 gegen den aktuellen Meister FC Viktoria Köln wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte eingehandelt und steht damit nicht zur Verfügung.

Gegen die Viktoria war Bellinghausen bereits zum zweiten Mal in dieser Saison für die U 23 am Ball. Der Mittelfeldspieler gehört eigentlich zum Zweitligakader, kam aber bei den Profis in der laufenden Spielzeit lediglich zu einem Kurzeinsatz (beim 2:0 gegen den FC Erzgebirge Aue). Dass Bellinghausen nach dem Saisonende seine Karriere beendet, steht bereits fest.

Das könnte Sie interessieren:

Ex-Schalker Choupo-Moting schießt Paris St. Germain ins Halbfinale

31-jähriger Angreifer erzielt 2:1-Siegtreffer gegen Atalanta Bergamo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.