Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke 04: Coke fällt erneut vier Wochen aus

Schalke 04: Coke fällt erneut vier Wochen aus

Verletzungspech bleibt dem 30-jährigen Spanier treu.


Dominik Tedesco, Trainer beim Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04, muss erneut auf Rechtsverteidiger Coke (Foto) verzichten. Der 30-jährige Spanier hat sich eine Kapselverletzung im rechten Kniegelenk zugezogen und muss pausieren. Die Schalker rechnen mit einer vierwöchigen Pause.

Coke hatte sich schon kurz nach seinem Wechsel aus Sevilla im vergangenen Sommer verletzt. Wegen eines Kreuzbandrisses kam er in der Vorsaison nur auf acht Bundesliga-Einsätze.

Ebenfalls pausieren muss Neuzugang Pablo Insua (Rippenfellentzündung). Er verpasst damit zumindest das Heimspiel gegen Bayer 04 Leverkusen am Freitag ab 20.30 Uhr.

Das könnte Sie interessieren:

Rot Weiss Ahlen: „Verlorener Sohn“ Nico Hecker kehrt zurück

Offensivspieler kickte schon in der Jugend und in der NRW-Liga an der Werse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.