Startseite / Fußball / 3. Liga / SC Paderborn 07: Ayhan Tumani für Nachwuchs tätig

SC Paderborn 07: Ayhan Tumani für Nachwuchs tätig

Ex-Profi ist neuer Sportlicher Leiter im Leistungszentrum.


Drittliga-Spitzenreiter SC Paderborn 07 treibt die personelle Entwicklung im Nachwuchsbereich weiter voran und hat den ausgebildeten Fußballlehrer Ayhan Tumani (Foto) als Sportlichen Leiter seines Leistungszentrums verpflichtet. Der frühere Profi, Trainer und Scout erhielt einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019.

Tumani lief als Spieler unter anderem für Hannover 96, Arminia Bielefeld und NEC Nijmegen auf. Nach seiner aktiven Karriere war er als Co-Trainer bei Fenerbahce Istanbul, als Geschäftsführer Sport bei Sturm Graz und zuletzt als Scout für Arsenal London tätig.

„Mit Ayhan Tumani gewinnen wir eine Persönlichkeit, die unser Leistungszentrum fachlich und menschlich bereichern wird“, betont Paderborns Sport-Geschäftsführer Markus Krösche. Auch Nachwuchsleiter Christoph Müller freut sich auf die Zusammenarbeit: „Als Sportlicher Leiter wird Ayhan ein sehr wichtiger Faktor für die Ausbildung unserer jungen Spieler sein. Außerdem kann er die anspruchsvolle Verknüpfung zwischen Profibereich und Nachwuchs aufgrund seiner vielfältigen Erfahrungen und Kenntnisse weiter vorantreiben.“

Tumani zeigt sich überzeugt vom Paderborner Konzept: „Gern bringe ich mein Wissen und meinen Erfahrungsschatz ein, um die Talente bestmöglich auszubilden und sie für den SCP noch wertvoller zu machen.“

Das könnte Sie interessieren:

Biathlon auf Schalke: Doll und Herrmann am Start

Die beiden Vize-Weltmeister bilden eines von zwei deutschen Teams.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.