Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / S04: „Punkt akzeptieren und nach vorne schauen“

S04: „Punkt akzeptieren und nach vorne schauen“

Domenico Tedesco nach 1:1 gegen Bayer 04 Leverkusen am Freitagabend.


Nach dem 1:1 gegen Bayer 04 Leverkusen am Freitagabend war Domenico Tedesco (Foto), Cheftrainer des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04, einverstanden mit dem Ergebnis: „Am Ende ist das 1:1 gerecht, weil beide Mannschaften das Spiel abwechselnd dominiert haben. Wir akzeptieren den Punkt und schauen nach vorne.“

Nächste Woche ist Länderspielpause. Am Samstag, 14. Oktober, ab 15.30 Uhr geht es für Schalke mit der Partie bei Hertha BSC weiter.

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04: Wiedersehen mit Sebastian Rudy

Defensivspieler noch bis Saisonende an TSG Hoffenheim ausgeliehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.