Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga Südwest / Regionalliga Südwest: Bis zu 500.000 TV-Zuschauer

Regionalliga Südwest: Bis zu 500.000 TV-Zuschauer

Bislang beste Quote bei 3:3 zwischen Stuttgarter Kickers und Hessen Kassel.
Die spektakuläre Partie in der Regionalliga Südwest zwischen den Stuttgarter Kickers und dem KSV Hessen Kassel (3:3) bescherte dem TV-Sender „Sport1“ eine starke Quote. Im Schnitt 360.000 Zuschauer ab drei Jahren schalteten am Montagabend ein, das abwechslungsreiche Traditionsduell sahen in der Spitze sogar 500.000 Zuschauer.

Damit ist die Begegnung zwischen den beiden abstiegsbedrohten Klubs das bislang reichweitenstärkste Regionalliga-Spiel in dieser Saison auf „Sport1„. Trotz einer 3:0-Führung zur Halbzeit mussten sich die Kickers am Ende mit einem Punkt begnügen.

Weitere MSPW-Splitter aus der Regionalliga Südwest lesen Sie auf FUSSBALL.DE.

Das könnte Sie interessieren:

Testspiele vom Freitag: ETB besiegt VfB Frohnhausen nach Rückstand

Neuzugang Dominik Reichardt und Ferhat Mumcu treffen beim 2:1.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.