Startseite / Pferderennsport / Traben / Traben: Reinier Feelders mit feinem Sieg in Frankreich

Traben: Reinier Feelders mit feinem Sieg in Frankreich

Triumph in einem 14.000 Euro-Rennen in Le Croisé-Laroche.


Der von Reinier Feelders (Kevelaer) trainierte und gesteuerte Traber-Hengst Flyer de Brikvil gewann Montag auf der Rennbahn im französischen Le Croisé-Laroche ein mit 14.000 Euro dotiertes Zweijährigen-Rennen. Flyer de Brikvil steht im Familien-Besitz.

Das könnte Sie interessieren:

Traben Gelsenkirchen: Kurzprogamm am Mittwochabend

Vier Rennen stehen ab 17.50 Uhr am Nienhausen Busch auf der Tageskarte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.