Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp: Peter Schiergens Miss Germany nicht in Bestform

Galopp: Peter Schiergens Miss Germany nicht in Bestform

Dreijährige Stute kommt in Saint-Cloud nicht über Rang acht hinaus.
Die dreijährige Galopper-Stute Miss Germany aus dem Kölner Trainingsquartier von Peter Schiergen (Foto) kam am Dienstag auf der Rennbahn im französischen Saint-Cloud mit Jockey Daniele Porcu (Düsseldorf) als 140:10-Außenseiterin in einem mit 55.000 Euro dotierten Jahrgangsrennen nicht über Platz acht hinaus.

Zuvor war schon die von Andreas Suborics ebenfalls in Köln-Weidenpesch vorbereitete vierjährige Stute Flemish Duchesse (320:10) in einer Prüfung um 52.000 Euro auf dem achten Rang gelandet.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Mülheim: Rebecca Danz legt Trainerprüfung erfolgreich ab

30-jährige Oberhausenerin will aber als Rennreiterin aktiv bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.