Startseite / Fußball / 3. Liga / SC Paderborn 07: Massih Wassey brummt der Schädel

SC Paderborn 07: Massih Wassey brummt der Schädel

Mittelfeldspieler fiel wegen Gehirnerschütterung in Unterhaching aus.


Mit einigen personellen Änderungen nahm Spitzenreiter SC Paderborn 07 das Spitzenspiel beim Aufsteiger SpVgg Unterhaching (3:0) in Angriff. Mittelfeldspieler Massih Wassey (Foto) stand wegen einer Gehirnerschütterung nicht zur Verfügung. Für ihn spielte Aykut Soyak. Neben Wassey fehlte auch Dennis Srbeny (Kapseleinriss im Kniegelenk), mit zehn Treffern Top-Torschütze der Paderborner. Dennoch gelang ein ungefährdeter Auswärtssieg.

Das könnte Sie interessieren:

SC Preußen Münster: Präsidium nur kommissarisch im Amt

Reguläre Amtszeit von Preußen-Präsident Christoph Strässer ist abgelaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.