Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Frankreich: Volltreffer für Jens Hirschberger

Galopp Frankreich: Volltreffer für Jens Hirschberger

Fünfjähriger Hengst Bellcanto gewinnt Sprinterprüfung in Lyon.
Feiner Erfolg für den Mülheimer Galopper-Trainer Jens Hirschberger (Foto): Sein fünfjähriger Hengst Bellcanto gewann am Donnerstag auf der Rennbahn im französischen Lyon als 31:10-Favorit eine mit 17.000 Euro dotierte Prüfung über die Sprintdistanz von 1.150 Metern.

Die von Andreas Suborics (Köln) vorbereitete dreijährige Stute Areia (150:10) wurde im gleichen Rennen Sechste.

Über gute Platzierungen durften sich bei der Veranstaltung in Lyon auch die weiteren Kölner Trainer Henk Grewe (einmal Zweiter) und Waldemar Hickst (einmal Dritter, einmal Vierter) freuen.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Hongkong: Hans-Hugo Miebachs „Star“ soll Sprinter werden

Sechsjähriger Hengst Pakistan Star ist gewinnreichstes deutsches Pferd.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.