Startseite / Fußball / 3. Liga / Fortuna Köln: Koschinat-Kicker beim Budenzauber

Fortuna Köln: Koschinat-Kicker beim Budenzauber

MSV Duisburg und Arminia Bielefeld am 7. Januar ebenfalls vertreten.
Uwe Koschinat (Foto), Trainer beim SC Fortuna Köln, hat die erste Trainingseinheit im neuen Jahr für Donnerstag, 4. Januar, angesetzt. Bereits am Sonntag, 7. Januar, steht das Hallenturnier um den „Schauinsland-Reisen-Cup“ in Gummersbach an. Die Fortuna nimmt regelmäßig an diesem Vorbereitungsturnier teil und konnte den Pokal zuletzt vor zwei Jahren gewinnen.

Diesmal sind neben den Kölnern auch die beiden Zweitligisten MSV Duisburg und Arminia Bielefeld, Drittligist SV Meppen sowie der 1. FC Kaan Marienborn (Tabellenführer der Oberliga Westfalen) und die SpVg Olpe (Westfalenliga) am Start. In einem Einlagespiel treten zwei Prominenten-Teams gegeneinander an. „Spielführer“ sind die beiden ehemaligen Nationalspieler Lothar Matthäus und Lukas Podolski.

Bis zum Restrundenstart in der 3. Liga am Samstag, 20. Januar, gegen den FC Carl Zeiss Jena (Anstoß um 14 Uhr) bestreitet Fortuna Köln außerdem das Mittelrheinpokalspiel beim TuS Marialinden (Mittwoch, 10. Januar) sowie eine Vorbereitungspartie beim West-Regionalligisten Borussia Dortmund II, dem Ex-Klub des Kölner Abwehrspielers Moritz Fritz.

Das könnte Sie interessieren:

Viktoria-Kapitän Mike Wunderlich: „Erst Corona-Krise überwinden“

Offensivspieler sieht vor Fortsetzung des Spielbetriebs andere Prioritäten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.