Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Nationalspieler Mario Gomez kehrt zum VfB Stuttgart zurück

Nationalspieler Mario Gomez kehrt zum VfB Stuttgart zurück

32-jähriger Stürmer stammt aus der Jugend der Schwaben.
Mario Gomez (Foto), 71-facher Nationalspieler (31 Tore), verlässt den VfL Wolfsburg und schließt sich zum Jahreswechsel dem VfB Stuttgart an. Für den 32-jährigen Angreifer ist es die Rückkehr an alte Wirkungsstätte. Das Trikot der Schwaben trug Gomez bereits zwischen 2001 und 2009. Beim VfB unterschrieb er nun einen Vertrag bis 2020.

„Ich bin sehr glücklich wieder zu Hause zu sein, dort wo alles für mich begonnen hat. Gerade in den letzten Tagen und in der heißen Phase habe ich immer mehr gespürt, wie sehr ich das will, wie sehr ich zurück nach Stuttgart möchte. Zu dem Verein, der mich ausgebildet hat, mit dem ich wahrscheinlich die verrückteste Zeit mit dem total unerwarteten Gewinn der deutschen Meisterschaft 2007 erlebt habe“, so Gomez. „Es heißt ab jetzt, alles für den Klassenerhalt zu geben, eine gute Rückrunde zu spielen und zusätzlich für mich, mein Ziel die Weltmeisterschaft zu erreichen.“

Foto-Quelle: VfB Stuttgart

Das könnte Sie interessieren:

RW Oberhausen bindet Abwehrspieler Philipp Eggersglüß

23-Jähriger hat seinen Vertrag bei „Kleeblättern“ um ein Jahr verlängert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.