Startseite / Fußball / 3. Liga / Chemnitzer FC: Ex-Münsteraner Horst Steffen beurlaubt

Chemnitzer FC: Ex-Münsteraner Horst Steffen beurlaubt

Sachsen stehen in der 3. Liga auf dem vorletzten Platz.


Der abstiegsbedrohte Drittligist Chemnitzer FC hat Trainer Horst Steffen (Foto) mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Der CFC überwintert auf dem vorletzten Tabellenplatz. Zwei Punkte beträgt der Rückstand auf das „rettende Ufer“. Der 48-jährige Steffen hatte die Chemnitzer zu Saisonbeginn übernommen.

Ex-Profi Steffen war auch schon Trainer in der 3. Liga beim SC Preußen Münster und bei den Stuttgarter Kickers. Zuvor war Steffen auch schon im Nachwuchsbereich von Borussia Mönchengladbach und des MSV Duisburg tätig.

Das könnte Sie interessieren:

MSV Duisburg: Kein Winter-Trainingslager im Ausland

Neuer Trainer Hagen Schmidt schließt Neuverpflichtungen nicht aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.