Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Viktoria Köln: Nachwuchsspieler Thierno Ballo wechselt zum FC Chelsea

Viktoria Köln: Nachwuchsspieler Thierno Ballo wechselt zum FC Chelsea

Junioren-Nationalspieler kickt bei den „Blues“ ab sofort in der U 18.


West-Regionalligist FC Viktoria Köln und Nachwuchstalent Thierno Ballo gehen getrennte Wege. Der 16-jährige Offensivspieler, der seit Juli 2016 für die U 17 der Viktoria in der West-Staffel der B-Junioren-Bundesliga am Ball war, schließt sich der U 18 des englischen Spitzenklubs FC Chelsea an.

Ballo ist seit 2016 österreichischer Junioren-Nationalspieler. Für die Viktoria erzielte er in 25 Partien in der B-Junioren-Bundesliga sieben Tore.

Das könnte Sie interessieren:

Preußen Münster: Laufen im Lockdown kommt sehr gut an

Bei #muensterumdiewelt sollen mehr als 40.000 Kilometer abgespult werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.