Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / DFB-Pokal: SC Paderborn 07 trifft auf FC Bayern München

DFB-Pokal: SC Paderborn 07 trifft auf FC Bayern München

Schalke 04 muss im Viertelfinale gegen den VfL Wolfsburg ran.


Der frühere Handball-Nationalspieler und heutige Teammanager der Handball-Nationalmannschaft Oliver Roggisch hat am Sonntag im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund das Viertelfinale im DFB-Pokal der Herren ausgelost. Der SC Paderborn, der einzige im Wettbewerb verbliebene Drittligist, bekommt es dabei mit dem Rekordmeister FC Bayern München zu tun. Der FC Schalke 04 tritt gegen den VfL Wolfsburg an.

Das Viertelfinale in der Übersicht:

Eintracht Frankfurt – FSV Mainz 05
Bayer 04 Leverkusen – SV Werder Bremen
SC Paderborn – FC Bayern München
FC Schalke 04 – VfL Wolfsburg

Ausgetragen wird das Viertelfinale am 6. und 7. Februar, das Halbfinale am 17. und 18. April. Das Endspiel in Berlin findet am 19. Mai statt.

Auch die Kugeln für das Viertelfinale des DFB-Pokals der Frauen, das am 14. März ansteht, wurden gezogen. Folgende Paarungen gehen Mitte März über die Bühne:

SGS Essen – TSG Hoffenheim/SC Freiburg
1. FC Saarbrücken – FC Bayern München
VfL Wolfsburg/BV Cloppenburg – SC Sand
1. FFC Frankfurt – 1. FFC Turbine Potsdam

Das Halbfinale ist für den 15. April terminiert. Das Finale in Köln findet ebenfalls am 19. Mai statt.

Das könnte Sie interessieren:

SC Verl: Bernhard Hartmann führt bald die Geschäfte

56-jähriger Funktionär kommt zum 1. Oktober vom Nachbarn SC Wiedenbrück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.