Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Rot-Weiss Essen: Trainerteam um Giannikis bleibt zusammen

Rot-Weiss Essen: Trainerteam um Giannikis bleibt zusammen

Neuer Essener Cheftrainer zufrieden mit seinen Assistenten.


West-Regionalligist Rot-Weiss Essen wird zur Restrunde an seinem aktuellen Trainerteam nichts ändern. Das ist das Ergebnis eines Analyse-Gesprächs zwischen dem neuen Cheftrainer Argirios Giannikis (Foto) und Sportchef Jürgen Lucas. „Agi ist sehr zufrieden mit seinen Assistenten“, so Lucas gegenüber MSPW.

Giannikis, seit Mitte Oktober 2017 bei RWE an der Seitenlinie, setzt damit weiterhin auf seinen Co-Trainer Carsten „Erle“ Wolters und Torwarttrainer Manuel Lenz (beide seit Sommer 2016 im Amt).

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiß Erfurt: Gelungenes Debüt für Ex-Essener Robin Krüger

Thüringer nach 4:1 gegen SV 1871 Ehrenhain im Verbandspokal-Halbfinale.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.