Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / MSV Duisburg: Ilia Gruev zieht positives Trainingslager-Fazit

MSV Duisburg: Ilia Gruev zieht positives Trainingslager-Fazit

Nach acht Tagen in Portugal kehren „Zebras“ in die Heimat zurück.
Ilia Gruev (Foto), Trainer beim Fußball-Zweitligisten MSV Duisburg, zog zum Abschluss des achttägigen Trainingslagers in Almancil (Portugal) ein rundum positives Fazit. „Es war ein richtig gutes Trainingslager – auch mit guten Ergebnissen gegen zwei sehr starke Gegner“, sagte Gruev. Gegen den niederländischen Spitzenklub Ajax Amsterdam (1:1) und den chinesischen Erstligisten Beijing Guoan (2:2) erkämpften die „Zebras“ jeweils ein Remis.

Nach der Rückkehr nach Deutschland gewährt der MSV-Trainer seinem Team zwei freie Tage, ehe am Freitag auf dem Vereinsgelände in Duisburg-Meiderich die Vorbereitung auf den Ligastart am Mittwoch, 23. Januar, 18.30 Uhr, beim Revierrivalen VfL Bochum beginnt.

Das könnte Sie interessieren:

Düsseldorf: Angreifer Dawid Kownacki fehlt Fortuna-Trainer Uwe Rösler

23-jähriger Pole hat sich eine Adduktorenverletzung zugezogen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.