Startseite / Fußball / 3. Liga / SC Paderborn 07: Trainer Baumgart bleibt bis 2020

SC Paderborn 07: Trainer Baumgart bleibt bis 2020

Ex-Bundesligaprofi ist seit Mitte April 2017 bei den Ostwestfalen tätig.


Kurz vor Beginn der zweiten Saisonhälfte in der 3. Liga hat Trainer und Ex-Bundesligaprofi Steffen Baumgart (Foto) seinen Vertrag beim Tabellenzweiten SC Paderborn 07 bis zum 30. Juni 2020 verlängert. „Steffen Baumgart hat die Mannschaft zusammen mit seinem Trainerteam spürbar weiterentwickelt und mit dem aktuellen zweiten Platz in der 3. Liga sowie dem Einzug in das Viertelfinale des DFB-Pokals die Erwartungen deutlich übertroffen“, heißt es von SCP-Seite.

Sport-Geschäftsführer Markus Krösche sagt: „Das ist ein wichtiges Zeichen für Kontinuität. Steffen identifiziert sich zu 100 Prozent mit dem Verein und unserer Spielidee. Gemeinsam wollen wir den eingeschlagenen Weg weitergehen und nachhaltig erfolgreich sein.“

Der 46-jährige Baumgart hatte den SCP Mitte April 2017 übernommen. Zuvor war er bereits beim Ligakonkurrenten und aktuellen Tabellenführer 1. FC Magdeburg sowie beim Nord-Regionalligisten Berliner AK als Cheftrainer tätig. In seiner aktiven Karriere absolvierte er unter anderem 225 Bundesliga-Spiele für Hansa Rostock und Energie Cottbus.

Das könnte Sie interessieren:

Dramatik in der Relegation: 1. FC Nürnberg bleibt Zweitligist

Treffer in der sechsten Minute der Nachspielzeit bei 1:3 in Ingolstadt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.