Startseite / Fußball / 3. Liga / Sportfreunde Lotte melden bald wieder U 23-Team an

Sportfreunde Lotte melden bald wieder U 23-Team an

Tecklenburger hatten zweite Mannschaft erst im Sommer zurückgezogen.

Drittligist Sportfreunde Lotte wird für die kommende Saison wieder eine zweite Mannschaft anmelden. Die künftige U 23 wird in der Kreisliga B (Kreis Tecklenburg) an den Start gehen und von Raphael Palm trainiert. Der 27-jährige Palm ist aktuell Trainer der A-Junioren des A-Ligisten SV Cheruskia Laggenbeck.

Erst im Juli 2017 hatten die Tecklenburger ihre zweite Mannschaft aus der Kreisliga A zurückgezogen. Grund: Zwischen den Spielern und dem Verein hatte es Unstimmigkeiten gegeben. Neben der U 23 wollen die Sportfreunde auch mit der U 19, U 17 und der U 15 (alle Kreisliga A) in der Saison 2018/2019 in den jeweiligen Ligen oben mitspielen.

„Diese vier Teams sollen eine realistische Chance auf den Aufstieg haben, um die Kluft zwischen der Drittligamannschaft und den restlichen Mannschaften im Verein zu verringern. Denn langfristig wollen wir in Sachen Jugendausbildung zu den besten Vereinen der Region gehören“, so Vorstandsmitglied Sven Westerhus.

Das könnte Sie interessieren:

1:0 in Wiesbaden! Borussia Dortmunds U 23 springt auf Platz vier

Neuzugang Berkan Taz trifft zum fünften Saisonsieg des Aufsteigers.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.