Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp: Unbesiegte Rock my Love verlässt Klug-Stall

Galopp: Unbesiegte Rock my Love verlässt Klug-Stall

Dreijährige Stute wechselt nach Frankreich zu Freddy Head.


Einen hochkarätigen Abgang gibt es am Stall von Galoppertrainer Markus Klug (Foto/Köln-Heumar) zu verzeichnen. Die dreijährige Stute Rock my Love, als Zweijährige bei drei Starts unbesiegt (Gewinnsumme: 77.500 Euro), wurde laut eines Berichts der Fachzeitung „Sport-Welt“ vom US-amerikanischen Großbesitzer George Strawbridge gekauft. Trainiert wird die Stute künftig von Freddy Head im französischen Chantilly.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp: Andrasch Starke reitet künftig für Trainer Markus Klug

47-jähriger Spitzen-Jockey aktuell noch bei Henk Grewe angestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.