Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke 04: Kein Wiedersehen mit Badstuber

Schalke 04: Kein Wiedersehen mit Badstuber

VfB Stuttgart ohne Ex-Nationalspieler gegen „Königsblau“.


Im Bundesliga-Duell am Samstag, 15.30 Uhr zwischen dem VfB Stuttgart und dem FC Schalke 04 wird es für die „Knappen“ zumindest auf dem Platz kein Wiedersehen mit Ex-Schalke-Profi Holger Badstuber (Foto) geben. Wegen einer Verletzung im Adduktorenbereich kann Innenverteidiger Badstuber nicht eingesetzt werden.

Die „Königsblauen“ hatten den 28-jährigen ehemaligen Nationalspieler in der Rückrunde der letzten Saison vom Rekordmeister FC Bayern München ausgeliehen. Anschließend wechselte Badstuber zum Aufsteiger VfB Stuttgart.

Das könnte Sie interessieren:

DFB: Hermann Gerland unterstützt U 21-Trainer Antonio Di Salvo

Bisheriger Assistent aus Paderborn tritt Nachfolge von Stefan Kuntz an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.