Startseite / Fußball / 3. Liga / SF Lotte: Drei Spiele Sperre für Bernd Rosinger

SF Lotte: Drei Spiele Sperre für Bernd Rosinger

28-Jähriger sah beim 0:5 in Paderborn wegen groben Foulspiels „Rot“.


Drittligist Sportfreunde Lotte muss nicht nur im kommenden Heimspiel gegen den VfR Aalen am Freitag, 19 Uhr, auf Bernd Rosinger (Foto) verzichten. Der Angreifer hatte in der Partie beim Spitzenreiter SC Paderborn 07 (0:5) wegen groben Foulspiels die Rote Karte gesehen, wurde jetzt vom DFB-Sportgericht für drei Spiele gesperrt.

Rosinger stand in dieser Spielzeit in zehn Partien für die Sportfreunde auf dem Feld. Nach der Winterpause und dem Abgang von Hamadi Al Ghaddioui (SSV Jahn Regensburg) absolvierte der 28-Jährige gegen den FSV Zwickau (1:0) sowie in Paderborn seine bislang einzigen Einsätze von Beginn an. Gegen Zwickau gelang ihm der Siegtreffer.

Das könnte Sie interessieren:

DFB-Frauen: Zweiter Viererpack für Ex-Essenerin Lea Schüller

Stürmerin des FC Bayern München erzielte in 30 Länderspielen 19 Tore.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.