Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB: Trainer Stöger muss auch ohne Yarmolenko planen

BVB: Trainer Stöger muss auch ohne Yarmolenko planen

Ukrainischer Angreifer fällt mit Sehnenverletzung im Fuß wochenlang aus.
Eine weitere Hiobsbotschaft muss Trainer Peter Stöger (Foto) vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund verkraften. Wegen einer Sehnenverletzung im Fuß fällt jetzt auch der ukrainische Angreifer Andriy Yarmolenko für mehrere Wochen aus. Das teilte der BVB via Twitter mit.

Am Freitag, 20.30 Uhr, steht für die Borussia das NRW-Duell beim Tabellenletzten 1. FC Köln, Stögers langjährigem Verein, auf dem Programm.

Foto-Quelle: BVB/Twitter

Das könnte Sie interessieren:

VfL Bochum: Bis zu 15.500 Fans gegen VfB Stuttgart zugelassen

Gesundheitsamt stimmt Erhöhung der Gesamtkapazität zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.