Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Ex-Schalker Leroy Sané fällt bis zu sechs Wochen aus

Ex-Schalker Leroy Sané fällt bis zu sechs Wochen aus

Nationalspieler von Manchester City erlitt Bänderverletzung im Knöchel.


Pep Guardiola, Trainer des englischen Premier League-Tabellenführers Manchester City, muss für etwa vier bis sechs Wochen ohne den ehemaligen Schalker Leroy Sané (Foto) auskommen. Der Nationalspieler wurde im Viertrunden-Spiel um den FA-Cup gegen den Zweitligisten Cardiff City (2:0) von seinem Gegenspieler Joe Bennett von den Beinen geholt, konnte danach wegen einer Knöchelverletzung nicht mehr weiterspielen.

„Ich habe eine Bänderverletzung erlitten. Aber ich denke, dass es nicht so schlimm ist, wie es aussah“, schrieb Sané beim Kurznachrichtendienst Twitter: „Ich bin motiviert, so schnell wie möglich auf den Platz zurückzukehren.“

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln: eSports-Team startet mit professionellen Gamern

Drei Spieler gehen in der Fußball-Simulation „FIFA 22“ an den Start.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.