Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke 04 leiht Abdul Rahman Baba erneut aus

Schalke 04 leiht Abdul Rahman Baba erneut aus

23-jähriger Linksverteidiger erhält Vertrag bis zum 30. Juni 2019.
Rückkehr ins „königsblaue“ Trikot: Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat Linksverteidiger Abdul Rahman Baba (Foto) erneut vom FC Chelsea ausgeliehen, diesmal bis zum 30. Juni 2019. Nachdem alle vertraglichen Dinge am Montag geregelt wurden, gehört der ghanaische Nationalspieler ab sofort zum Team von S04-Cheftrainer Domenico Tedesco und erhält wieder die Rückennummer 14. Baba steht noch bis zum 30. Juni 2020 bei Chelsea FC unter Vertrag.

Bereits zu Beginn der letzten Spielzeit hatten die „Knappen“ Baba ausgeliehen. Der 23-Jährige bestritt 21 Pflichtspiele (ein Tor) in der Bundesliga, im DFB-Pokal und Europapokal, bevor er im Januar 2017 beim Afrika Cup beim ersten Gruppenspiel gegen Uganda einen Kreuzbandriss erlitt.

Das könnte Sie interessieren:

Torhüter Yann Sommer: „Müssen Fans etwas zurückgeben“

Nach Gladbacher 0:4-Heimpleite in der UEFA Europa League.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.