Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB: Aubameyang-Wechsel zu Arsenal perfekt

BVB: Aubameyang-Wechsel zu Arsenal perfekt

Die Ablösesumme soll bei umgerechnet 63,75 Millionen Euro liegen.
Der Wechsel von Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang (Foto) vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund zum FC Arsenal London ist kurz vor dem Ende der Winter-Tranferperiode perfekt. Der 28-Jährige verlässt den BVB nach viereinhalb Jahren. Die Ablösesumme soll bei umgerechnet 63,75 Millionen Euro liegen.

Der Wechsel hatte sich seit Wochen abgezeichnet. So hatte Aubameyang Mitte Januar eine Teambesprechung versäumt und war deshalb für die Partie gegen den VfL Wolfsburg (0:0) suspendiert worden. Auch bei der folgenden Begegnung bei Hertha BSC (1:1) war er nicht im Kader, weil der Stürmer „nicht bei der Sache“ war. Im Heimspiel gegen den SC Freiburg (2:2) kam er zwar wieder zum Einsatz, blieb aber blass.

Mit dem BVB wurde der Gabuner in der letzten Saison DFB-Pokalsieger. Außerdem sicherte sich der Angreifer mit 31 Treffern in 32 Bundesligaspielen die Torjägerkanone. Während seiner gesamten Zeit bei Borussia Dortmund erzielte Aubameyang in 213 Pflichtspielen 141 Tore und legte 36 Treffer auf.

Das könnte Sie interessieren:

RL Nordost: Ex-Duisburger Gjasula jetzt beim Berliner AK

35-jähriger Mittelfeldspieler war seit Sommer vereinslos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.