Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke 04 bangt um Goretzka und Schöpf

Schalke 04 bangt um Goretzka und Schöpf

Einsatz des Duos am Samstag gegen Werder Bremen fraglich.
Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 bangt vor dem Heimspiel gegen den SV Werder Bremen am Samstag, 15.30 Uhr, um die Einsätze von Leon Goretzka (Foto) und Alessandro Schöpf.

„Alessandro hatte in den letzten Wochen noch gewisse Belastungsprobleme und konnte nicht richtig trainieren. Leon hatte kleine Probleme mit der Hüfte und konnte auch nicht viel machen“, so S04-Trainer Domenico Tedesco.

Defintiv fehlen weiterhin Pablo Insua (Aufbautraining) und Weston McKennie (Teilriss des Innenbandes im rechten Knie).

Das könnte Sie interessieren:

SGS Essen-Trainer Markus Högner: „Froh über Abpfiff“

Fußball-Lehrer nach Essener 0:7-Pleite bei TSG Hoffenheim bedient.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.