Startseite / Fußball / 3. Liga / Preußen Münster: Rühle-Vertrag verlängert sich

Preußen Münster: Rühle-Vertrag verlängert sich

Offensivspieler kam in dieser Saison in allen Ligapielen zum Einsatz.
Marco Antwerpen (Foto), Trainer des Drittligisten SC Preußen Münster, kann auch über das Saisonende hinaus mit Offensivspieler Tobias Rühle planen. Durch einen Startelf-Einsatz im Spiel gegen die U 23 des SV Werder Bremen (4:2) verlängerte sich der Vertrag des 26-jährigen Angreifers automatisch um ein weiteres Jahr (bis zum 30. Juni 2019).

Tobias Rühle ist seit dem Sommer 2016 für den „Adlerclub“ am Ball und absolvierte seitdem 59 Drittligaspiele für den SC Preußen – 36 (von möglichen 38) Partien in seiner ersten Saison und alle 23 bisherigen Begegnungen in der laufenden Spielzeit. Dabei erzielte er bislang drei Treffer und bereitete zehn weitere Tore vor.

Das könnte Sie interessieren:

FC Energie Cottbus holt Ex-Paderborner Till Brinkmann

25-jähriger Torhüter stand zuletzt beim Drittligisten SC Verl unter Vertrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.