Startseite / Fußball / RL Südwest: KSV Hessen Kassel gegen Kickers Offenbach fällt aus

RL Südwest: KSV Hessen Kassel gegen Kickers Offenbach fällt aus

Rasenplatz im Auestadion ist nach Minustemperaturen unbespielbar.
Die für den heutigen Montag, 20.15 Uhr, angesetzte Partie vom 22. Spieltag in der Regionalliga Südwest zwischen dem KSV Hessen Kassel und Kickers Offenbach ist abgesagt worden. Grund: Der Rasenplatz im Auestadion ist nach den Minustemperaturen in den vergangenen Tagen gefroren und somit unbespielbar.

Damit entfällt auch die geplante Live-Übertragung beim TV-Sender „Sport1“. Ein neuer Termin für das hessische Duell steht noch nicht fest.

Das könnte Sie interessieren:

SC Preußen Münster: Auch Farrona Pulido fällt aus

28-jähriger Offensivspieler muss wegen mit Muskelfaserriss kürzertreten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.